Darmzentrum Arnsberg

am Standort Karolinen-Hospital

Ralf Czymek, MBA
Chefarzt
Prof. Dr. med. Ralf Czymek, MBA

Studien

Im Darmzentrum Arnsberg werden selbstverständlich auch Studien durchgeführt. Durchführende Kooperationspartner sind derzeit:

Klinik für Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie und Minimalinvasive Chirurgie

  • OCUM-Studie – In der Studie werden Patienten mit Rektumkarzinom nach den Untersuchungen immer dann sofort operiert, wenn ein ausgedehnter Tumor  (T3) oder der Befall von Lymphknoten (N+) vorliegt, aber der Tumor die Umhüllung des zum Enddarm gehörenden Gewebes (Mesorektum) nicht erreicht hat. Die vorherige Strahlentherapie entfällt dann. Zwingend ist immer ein vorher durchgeführtes Dünnschicht-MRT. Ziel der Studie ist es, herauszufinden, ob 1. das MRT ein richtiges Ergebnis liefert und 2. ob bei Patienten, bei denen die Umhüllung durch den Krebs nicht erreicht ist und bei denen die richtige Operationstechnik angewandt wurde eine Strahlentherapie entfallen kann, ohne dass die Lokalrezidivrate ansteigt. Diese Studie ist in der Rekrutierungsphase.
  • GAST-Studie – In der Studie werden Kurzzeitstrahlentherapie und Langzeitstrahlentherapie miteinander verglichen. Auch hier muss die chirurgische Technik vergleichbar und korrekt sein. Diese Studie ist in der Beobachtungsphase, neue Patienten werden nicht mehr aufgenommen.

Studienarzt: Dr. med. Jörg Sauer
Tel. +49 (0) 2932 / 952-1280
chirurgie@klinikum-hochsauerland.de

Klinik für Gastroenterologie und Innere Medizin

  • M.I.R.A.C.L.E.-Studie – Die Wirkung von Grüntee-Extrakt auf die Entstehung von Polypen wird untersucht. Diese Studie ist in der Rekrutierungsphase.

Studienarzt: Dr. med. St. Heller
Tel. +49 (0) 2932 / 952-1380
innere.medizin@klinikum-hochsauerland.de

Klinik für Innere Medizin, Hämatologie, Onkologie & Palliativmedizin

  • ML28120 / KORALLE – Anwendung von Avastin als Erstbehandlung des metastasierten kolorektalen Karzinoms. Diese Studie ist in der Rekrutierungsphase.
  • COLOPREDICT PLUS - Retro- und prospektive Erfassung der Rolle von MSI und KRAS für die Prognose beim Kolonkarzinom im Stadi-um II + III. Diese Studie ist in der Rekrutierungsphase.
  • AIO-KRK-0212 PanaMa – randomisierte Phase II, Erstlinientherapie, RAS-Wildtyp, UICC IV

Studienarzt: Priv.-Doz. Dr. K. Schulmann
Tel. +49 (0) 2932 / 980-244100
onkologie@klinikum-hochsauerland.de

Weiterempfehlen

Ihre Bewerbung in nur 60 Sekunden!

Sie haben die Möglichkeit sich bei uns innerhalb von wenigen Klicks zu bewerben. Wählen Sie eine der beiden Möglichkeiten aus. Wie möchten Sie sich bewerben?

Frage zur Schnellbewerbung Ich habe eine Frage zur Schnellbewerbung Hier klicken!

Kurzbefragung

Bitte beantworten Sie uns diese fünf kurzen Fragen und verraten Sie uns noch, wer Sie sind. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Für welchen Bereich interessieren Sie sich?

Pflege & Funktionsdienst
Ärztinnen & Ärzte
Medizinisch-technische Berufe & Therapie
Technik & Handwerk
Ausbildung
Derzeitige Berufsbezeichnung:

Über welche Abschlüsse verfügen Sie?

Schulabschluss
Berufsausbildung
Studium
Sonstige
Falls Sie über eine Ausbildung oder ein Studium verfügen, in welcher Fachrichtung?

Welches Arbeitszeitmodell passt zu Ihnen?

Vollzeit
Teilzeit
Geringfügige Beschäftigung

Wie sind Sie auf uns bzw. das Stellenangebot aufmerksam geworden?

Durch Mitarbeiter:innen
Durch soziale Medien (Facebook, Instagram, YouTube, LinkedIn)
Durch Stellenportale (Indeed, StepStone)
Durch die Zeitungen

Wann können wir Sie werktags am besten telefonisch erreichen?

Morgens (zwischen 8-11 Uhr)
Mittags (zwischen 11-14 Uhr)
Nachmittags (zwischen 14-17 Uhr)
Anrede:
  • Weiblich
  • Männlich
  • Divers
Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise).

Lebenslauf hochladen

Hier haben Sie die Möglichkeit Ihren aktuellen Lebenslauf hochzuladen. Und verraten Sie uns noch wer Sie sind. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Datei hochladen
Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise).

Vielen Dank!

Vielen Dank für Ihre Bewerbung und Ihr entgegengebrachtes Interesse.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Erfolgreich
Frage zur Schnellbewerbung Ich habe eine Frage zur Schnellbewerbung Hier klicken!