Neurochirurgie

am Standort Marienhospital

 Benes_OP_ZEISS_Kinevo.jpg
Ludwig Benes
Chefarzt
Priv.-Doz. Dr. med. Ludwig Benes

Das Leistungsspektrum der Klinik für Neurochirurgie

Die Klinik für Neurochirurgie verfügt über einen modern ausgestatteten Operationssaal, in dem nahezu alle mikrochirurgischen Operationen am Zentralnervensystem und der Wirbelsäule erfolgen können. Hierbei besteht unterstützend die Möglichkeit zur Anwendung einer intraoperativen Echtzeit-Bildgebung (intraoperativer Ultraschall) sowie einer modernen Neuronavigation.

Eine postoperative intensivmedizinische Behandlung und Überwachung von Patienten auf der interdisziplinären Intensivstation, die unter anderem ein modernes Hirndruck-Monitoring bei Patienten mit z.B. Hirntumoren, Aneurysmen, Schädel-Hirn-Verletzungen, Hirnblutungen und Hirninfarkten beinhaltet, sind gewährleistet. 

Auf der neurochirurgischen Allgemeinpflege-Station stehen derzeit 25 Betten in ansprechenden Krankenzimmern mit barrierefreien Bädern zur Verfügung. Zur ambulanten neurochirurgischen Versorgung steht darüber hinaus die neue ambulante Facharztpraxis für Neurochirurgie im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Klinikum Hochsauerland GmbH, Standort Marienhospital, zur Verfügung.

Es besteht eine Enge Zusammenarbeit mit der Abteilung für Radiologie und Neuroradiologie innerhalb des Klinikums Hochsauerland.

Bei einigen Erkrankungen führen wir während des Eingriffs ein elektrophysiologisches Monitoring der Hirnstamm- und Hirnnervenfunktion, der Rückenmarkfunktion oder von anderen eloquenten Gehirn-Regionen durch.

Zudem erfolgt bei sitzenden Lagerungsformen zur Luftembolie-Erkennung während der Operation eine transösophageale Echokardiographie. Diese Echtzeitinformationen dienen dem Operationsteam zur Erhöhung der Patientensicherheit während des neurochirurgischen Eingriffs

Unsere Versorgungsschwerpunkte

  • Schädel-Hirn-Traumen (Epi-/Subduralhämatom, chronisches Subduralhämaton)
  • Wirbelsäulentraumatologie
  • Schlaganfälle (Hirnblutungen/Hirninfarkte, dekompressive Kraniektomie)
  • Notfälle im Gehirn- und Wirbelsäulenbereich
  • Cavernome
  • Aneurysmen
  • AV-Malformationen
  • Tumoren des Gehirns und des Rückenmarks
  • Hypophysentumoren
  • Hydrocephalus/Normaldruckhydrocephalus
  • Bandscheibenvorfälle der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
  • Spinalkanalstenosen der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
  • Wirbelgleiten (Spondylolisthese, auch mit minimalinvasiver Spondylodese)
  • Perkutane minimal-invasive Kyphoplastie/Vertebroplastie
  • Nervenkompressionssyndrome (z. B. Carpaltunnelsystem, Sulcus-ulnaris-Syndrom, Tarsal-Tunnel-Syndrom, Loge de Guyon-Syndrom, Pronator-teres-Syndrom)
Weiterempfehlen

Ihre Bewerbung in nur 60 Sekunden!

Sie haben die Möglichkeit sich bei uns innerhalb von wenigen Klicks zu bewerben. Wählen Sie eine der beiden Möglichkeiten aus. Wie möchten Sie sich bewerben?

Frage zur Schnellbewerbung Ich habe eine Frage zur Schnellbewerbung Hier klicken!

Kurzbefragung

Bitte beantworten Sie uns diese fünf kurzen Fragen und verraten Sie uns noch, wer Sie sind. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Für welchen Bereich interessieren Sie sich?

Pflege & Funktionsdienst
Ärztinnen & Ärzte
Medizinisch-technische Berufe & Therapie
Technik & Handwerk
Ausbildung
Derzeitige Berufsbezeichnung:

Über welche Abschlüsse verfügen Sie?

Schulabschluss
Berufsausbildung
Studium
Sonstige
Falls Sie über eine Ausbildung oder ein Studium verfügen, in welcher Fachrichtung?

Welches Arbeitszeitmodell passt zu Ihnen?

Vollzeit
Teilzeit
Geringfügige Beschäftigung

Wie sind Sie auf uns bzw. das Stellenangebot aufmerksam geworden?

Durch Mitarbeiter:innen
Durch soziale Medien (Facebook, Instagram, YouTube, LinkedIn)
Durch Stellenportale (Indeed, StepStone)
Durch die Zeitungen

Wann können wir Sie werktags am besten telefonisch erreichen?

Morgens (zwischen 8-11 Uhr)
Mittags (zwischen 11-14 Uhr)
Nachmittags (zwischen 14-17 Uhr)
Anrede:
  • Weiblich
  • Männlich
  • Divers
Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise).

Lebenslauf hochladen

Hier haben Sie die Möglichkeit Ihren aktuellen Lebenslauf hochzuladen. Und verraten Sie uns noch wer Sie sind. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Datei hochladen
  • Pflege & Funktionsdienst
  • Ärztinnen & Ärzte
  • Medizinisch-technische Berufe & Therapie
  • Verwaltung & IT
  • Technik & Handwerk
  • Ausbildung
Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise).

Vielen Dank!

Vielen Dank für Ihre Bewerbung und Ihr entgegengebrachtes Interesse.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Erfolgreich
Frage zur Schnellbewerbung Ich habe eine Frage zur Schnellbewerbung Hier klicken!