Menu

Bildungsinstitut für Gesundheitsfachberufe Klinikum Hochsauerland

Annika Junghölter
Referentin Fortbildung
Annika Junghölter

Aromapflege

Die Aromapflege legt den Fokus auf die individuelle Begleitung von Menschen in besonderen Lebenssituationen. Gerade in der Palliativpflege, in der Geriatrie, bei Menschen mit Demenz, aber auch in der Onkologie, kann die Aromapflege eine unterstützende Begleitung für den/die Patient*in sein. Ziel ist es, körperliche Beschwerden zu lindern und das Wohlbefinden wie auch die Lebensqualität des*r Patient*in zu steigern.

Inhalte

  • Individuelle Anwendungsgebiete der Aromapflege
  • Sicherer Einsatz von ätherischen Ölen
  • Rechtliche Grundlagen
  • Den Duft vieler ätherischer Öle mit ihren individuellen Wirkungen (Selbsterfahrung)
  • Aromapflege in besonderen Lebenssituationen

Termine

Termin Oktober: 08.10. – 09.10.2024

Uhrzeit: 09:00h – 17:00h

Kosten

195€

Dozentin

Claudia Halverscheid
Pharmazeutisch-technische Assistentin, Referentin für Aromatherapie, Aromapflege und Aromakultur

Veranstaltungsort

Bildungsinstitut für Gesundheitsfachberufe
im Klinikum Hochsauerland
Schederweg 12
59870 Meschede

Weiterempfehlen