Menu

am Standort

Sekretär im Gesundheitswesen (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit an den Standorten in Hüsten und in Neheim

für das Sekretariat der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie 

Ihr neuer Arbeitsplatz:

Die Infrastruktur GmbH wurde im Jahr 2019 als eigenständige 100 %-ige Tochtergesellschaft der Klinikum Hochsauerland GmbH gegründet.

Mit mittlerweile ca. 500 Mitarbeiter*innen verantwortet die Infrastruktur GmbH u. a. folgende Geschäfts- und Dienstbereiche: Medizintechnik, Bau, Einkauf & Logistik einschl. Modulversorgung, Speisenversorgung einschl. Bistro und Mitarbeitercafeterien, Wäscheversorgung, Zentrale Aufbereitung von Medizinprodukten, Reinigungsdienste, Arbeitssicherheit, Brandschutz, Interhospitaltransport, Liegenschaftsverwaltung, Einsatz-, Alarm- und Katastrophenschutzplanung, Pforten, Empfänge, zentraler Schreibdienst und Sekretariate.

Möchten Sie noch mehr über Ihre zukünftigen Arbeitsplatz erfahren? Klicken Sie hier!

Wir bieten Ihnen:

 Ihre Aufgaben:

  • Schreiben von Ambulanzbriefen und Befunden nach digitalem Diktat
  • Korrektur von Dokumenten
  • Anlegen von Untersuchungen im RIS sowie von Konsultationen
  • Terminierung von Untersuchungen (CT, MRT, DSA, usw.)
  • Führen von Akten und Unterlagen (z. B. von Patient*innen), gegebenenfalls mit elektronischen Datenverarbeitungsanlagen
  • Bearbeitung der in- und ausgehenden Post
  • Annahme und Weiterleitung von Telefonaten
  • Führen von Terminkalendern in Outlook
  • Vorbereitungen zur externen Abrechnung
  • Administrative Unterstützung des Chefarztes
  • Kommunikation mit der Ärztekammer

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in einem medizinischen Beruf (vorzugsweise Medizinische Fachangestellte m/w/d)
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Organisations- und Improvisationstalent
  • Zuvorkommender und freundlicher Umgang mit Menschen und die Fähigkeit, sich schnell in neue Situationen einzufinden
  • Flexibilität
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Computerkenntnisse (MS Office)
  • Verantwortungsbewusstsein

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Karin Mahncke
Leitung Zentraler Schreibdienst & Chefarzt-Sekretariate
Karin Mahncke
Weiterempfehlen