Stellenangebote.jpg


Vielfalt und Spitzenmedizin im Klinikum Hochsauerland

  • Gynäkologie
  • Karolinen-Hospital

Hebamme / Entbindungspfleger (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit am Standort Karolinenhospital in Hüsten

 

Mit 927 Planbetten versorgen wir jährlich mehr als  40.000 stationäre Patienten und über 65.000 ambulante Patienten an vier Krankenhausstandorten und zählen damit zu den größten Gesundheitsversorgern in Südwestfalen.  In den 32 Kliniken wird ein umfassendes Angebot an Gesundheitsleistungen für eine Vielzahl von Erkrankungen, von der breiten Grund- und Regelversorgung bis hin zu 12 Schwerpunktzentren, angeboten. Die Gesellschaft beschäftigt aktuell über 2.600 Mitarbeiter und ist damit einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder der Region.
Derzeit errichtet das Klinikum ein Intensiv- und Notfallzentrum mit bis zu 50 Intensivbetten und wird damit den Kriterien der umfassenden Notfallversorgung laut GBA entsprechen. Die Eröffnung des Zentrums ist für Mitte 2023 geplant. Ebenso wichtig ist der Invest in unsere Mitarbeiter. Dazu erweitern wir unsere Bildungsakademie, um unseren Mitarbeitern und Auszubildenden ein umfassendes Programm zur Aus-, Fort- und Weiterbildung bieten zu können.

 

Jährlich begleiten wir ca. 1.700 Geburten und versuchen dabei individuell auf die Wünsche der Eltern einzugehen (Homöopathie, Akupunktur, Aromatherapie, Wassergeburt). Die Kinderklinik ist neonatologisches Schwerpunktzentrum und ermöglicht so auch die Betreuung von Risikoschwangerschaften. Eine Spontanentbindung bei Beckenendlage wird auch beim 1. Kind ermöglicht. Eine Spontangeburt liegt uns als Team sehr am Herzen, was sich auch in einer niedrigen Sectiorate von 23% wiederspiegelt.  
Wir arbeiten im Hebammen-Team mit 21 Kolleginnen zusammen.
Wegen steigender Geburtenzahlen und geplanter Aufstockung der Schichtbesetzung (1-zu-1 Betreuung) suchen wir neue Kolleg *innen als Unterstützung.

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Hebamme bzw. Geburtshelfer
  • Idealerweise verfügen Sie über mehrere Jahre Berufserfahrung, aber auch Berufsanfänger sind im Team herzlich Willkommen
  • Sie sind eine empathische Persönlichkeit und bringen ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Freude an der familienorientierten Geburtshilfe mit
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität zeichnen Sie ebenso aus wie großes Engagement sowie eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise 
  • Sie haben ein patientenorientiertes, freundliches und sicheres Auftreten
  • Möglichkeit auf eine freiberufliche Tätigkeit in der angegliederten Elternschule  

 


Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

 

Bei Rückfragen steht Ihnen unsere Leitende Hebamme, Frau Felicitas Bültjes, gerne unter der Rufnummer 02932 952 - 322 370 zur Verfügung.

 

 

Gute Arbeitsbedingungen bedeuten für uns:

Tarifbindung (AVR-C) · Betriebssport · arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung · familiäre Atmosphäre · strukturierte Einarbeitung · Stärkung der Resilienz · umfangreiche Sozialleistungen · flexible Arbeitszeiten · BEM Firmenfeste feiern · E-Bike-Leasing · Förderung der individuellen Weiterentwicklung · betriebliches Gesundheitsmanagement  Mitarbeitervergünstigungen · sicherer Arbeitsplatz


als PDF downloaden
Weiterempfehlen