Stellenangebote.jpg


Vielfalt und Spitzenmedizin im Klinikum Hochsauerland

  • Infrastruktur
  • St. Walburga Krankenhaus

Elektroniker (m/w/d) Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

 

Das Klinikum Hochsauerland umfasst vier Standorte in den Städten Arnsberg und Meschede. In 32 Kliniken sowie 4 Instituten mit insgesamt 927 Betten bietet es ein umfassendes Angebot an Gesundheitsleistungen für fast jede Erkrankung, von der breiten Grund- und Regelversorgung bis hin zu Schwerpunktzentren. Darüber hinaus gehören zum Klinikum Hochsauerland drei Medizinische Versorgungszentren, zwei Bildungsstätten für Pflegeberufe, eine Servicegesellschaft und ein Pflegezentrum mit Altenpflegeheim und Kurzzeitpflege (80 Plätze) sowie mit einer Tagespflege (12 Plätze). Pro Jahr werden in den vier Krankenhäusern ca. 40.000 Patienten stationär und über 65.000 Patienten ambulant behandelt. Das Klinikum Hochsauerland beschäftigt über 2.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster. Die Klinikum Hochsauerland Infrastruktur GmbH betreut im Klinikverbund u.a. die Bereiche Technischer Dienst, Medizintechnik, ZSVA, Einkauf und Modulversorgung sowie IT-Infrastruktur.

 

 

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeiter (m/w/d) im Technischen Dienst in Voll- zeit:

Elektroniker (m/w/d)

Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

 

 

 

am Standort St. Walburga-Krankenhaus, Meschede.

 

 

 

      Ihre Aufgaben:

 

  • Ausführung verschiedenster Installations- und Instandsetzungsarbeiten im Bereich Gebäude- und Anlagentechnik

  • Durchführung von Prüfungen vorhandener Anlagenbauteile und -technik sowie deren Reparatur

  • Erstellung, Führung und Pflege von Wartungs- und Prüfplänen, Inspektionsberichten sowie Anlagendokumentationen

  • Einweisung und ggf. Überwachung von Fremdfirmen

  • Unterstützung der technischen Dienste an den weiteren Standorten des Klinikums

     

    Wir wünschen uns von Ihnen:

 

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in o.g. Berufsbild mit mindestens 5-jähriger Berufserfahrung und Kenntnisse im Bereich MSR

 

  • Eigenverantwortliche, ziel- und qualitätsorientierte, kostenbewusste und flexible Arbeitsweise

  • Organisations- und Improvisationstalent

  • Übernahme von Bereitschaftsdiensten

  • Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an Weiterbildungs- und Schulungsmaßnahmen

  • EDV-Kenntnisse

  • Verantwortungsbewusstsein

  • Führerschein Klasse B

     

    Arbeiten in der Klinikum Hochsauerland Infrastruktur GmbH – Ihre Perspektive:

  • Ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einer angenehmen Arbeits-atmosphäre

  • Ein langfristiger und zukunftssicherer Arbeitsplatz

  • Eine strukturierte Einarbeitung sowie Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

  • Leistungsgerechte Vergütung inkl. Sozialleistungen

     

     

    Schwerbehinderte Bewerber m/w/d werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

     

    Bei Rückfragen stehen Ihnen die Leiter des Technischen Dienstes Herr Klaus Schmitz unter Tel. 0291 202-2190, gerne zur Verfügung.

     

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise direkt online auf unserer Internetseite www.klinikum-hochsauerland.de

 


als PDF downloaden
Weiterempfehlen