unser-angebot-ihre-chance.jpg


Unser Fort- und Weiterbildungsprogramm

Unser Fort- und Weiterbildungsprogramm

Wir bieten hochwertige, bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungen zu vielfältigen Themen.

Fort- und Weiterbildung im Klinikum Hochsauerland

„Man muss viel gelernt haben, um über das, was man nicht weiß, fragen zu können.“ (Jean-Jacques Rousseau)

Im Gesundheitswesen nimmt das Wissen mit rasender Geschwindigkeit zu. Das stellt eine enorme Herausforderung für jedes Krankenhaus dar. Auch wenn seit Rousseau schon einige Zeit ins Land gegangen ist, so steckt in seinem oben zitierten Satz viel Wahres. Und in diesem Sinne wollen wir auch das Wissensmanagement im Klinikum Hochsauerland verstehen: Unsere Beschäftigten sollen Fragen stellen können!

Im Klinikum Hochsauerland verzahnen wir folgende Elemente der Wissensvermittlung:

1. Angebote der Bildungsakademie

Gemeinsam mit dem Caritas-Verband Arnsberg-Sundern haben wir eine Bildungsakademie gegründet (Sitz: Kaiser-Haus Arnsberg sowie Krankenpflegeschule am St. Walburga-Krankenhaus Meschede). Ziel ist es, die Fort- und Weiterbildungskompetenz beider Partner zu bündeln und das Qualifizierungsangebot weiter zu verbessern. Schwerpunkte des Angebots der Bildungsakademie sind:

  • Ausbildungsgänge im Bereich Gesundheits- und Krankenpfleger sowie in der Altenpflege.
  • Fachweiterbildungen im Pflegedienst.
  • Weiterbildungen im Gesundheitswesen.

2. Zugeschnittene Abteilungsschulungen

Oft ist es sinnvoll, Weiterbildungsmaßnahmen gezielt für einzelne Fachabteilungen anzubieten, da ein bestimmtes Wissen speziell für diese Bereiche von Nutzen ist. Gemeinsam mit den Abteilungsleitungen organisieren und fördern wir solche Maßnahmen.

3. Externe Fort- und Weiterbildungen

Die Teilnahme an externen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen vermittelt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern neues Wissen, erlernte Fertigkeiten oder andere Sichtweise auf bestehende Fragestellungen. Darüber hinaus bringt das darüber eingebrachte neue Wissen auch für die Abteilung neue Impulse. Aus diesem Grund unterstützt das Klinikum Hochsauerland seine Beschäftigten durch die Übernahme von Kosten und die Freistellung vom Dienst bei der Teilnahme an solchen Veranstaltungen. Nähere Informationen zur Kostenerstattung entnehmen Sie der Dienstanweisung zur Reisekostenerstattung (→Intralean/ Personalabteilung/Formulare/Dienstreise- und Fortbildungsantrag - Dienstanweisung).

Einblicke

Interview

Katharina Klinkhardt: Vom PJ zur Assistenzärztin

PJ in Chirurgie, Neurologie, Innere Medizin

Interview

Marie-Desiree Ebel aus dem PJ in die Pädiatrie

PJ in Innere Medizin, Chirurgie, Pädiatrie

Interview

Bastian Scherer vom PJ positiv überrascht

PJ in Innere Medizin, Chirurgie, Neurologie

Sie haben Fragen?

Frank Bornemann, BBA
Stabsstelle Aus-, Fort- und Weiterbildung
Frank Bornemann, BBA
Weiterempfehlen