praktikum-fsj.jpg


Reinschnuppern und durchstarten mit Praktikum & FSJ

FSJ im Klinikum Hochsauerland

Absolviere Dein Freiwilliges Soziales Jahr im Klinikum Hochsauerland.

Klinikum Hochsauerland in Zahlen

32

Kliniken

12

Zentren

2.500 +

Kolleginnen & Kollegen

40.000

stationäre Patienten pro Jahr

1.000

Möglichkeiten

Mehr erfahren

Praktikum am Klinikum Hochsauerland

Bei uns können Schüler, Auszubildende und Studenten verschiedene Praktika im pflegerischen, kaufmännischen sowie im (medizinisch-) technischen Bereich absolvieren:

Pflege- und Funktionsdienst

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Altenpfleger/in
  • Operationstechnische/r Assistent/in

kaufmännisch:

  • Kaufmann/-frau für Büromanagement
  • Fachinformatiker/in – Systemintegration
  • Fachlagerist/in

technisch:

  • Elektroniker/in – Energie- und Gebäudetechnik

medizin-technisch:

  • Medizinische/r Fachangestellte/r
  • Medizinisch technische/r Radiologie-Assistent/in

Möglichkeiten eines Praktikums

  • Schulpraktikum oder freiwilliges Praktikum im Pflegedienst, z.B. während der Ferien
  • Bundesfreiwilligen Dienst
  • Freiwilliges Soziales Jahr
  • Praktikum im Rahmen der Fachoberschule (FOS)
  • Pflichtpraktikum für Studenten o. Weiterbildungsteilnehmer
  • Umschulungspraktika

Voraussetzungen

Ein Praktikum im Pflegedienst muss mindestens eine Woche, in anderen Bereichen mindestens drei Monate betragen, Tagespraktika sind nicht möglich. Deine Bewerbung kann nur berücksichtigt werden, wenn diese mindestens acht Wochen vor Praktikumsbeginn in der Personalabteilung vorliegt.

Jetzt bewerben!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung. Bitte bewerbe Dich mit Deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsanschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, Angaben zum Praktikumszeitraum und gewünschtem Standort sowie bei Studierenden der Kopie einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung) direkt unter:

Unser Angebot für Sie

  • Erste Einblicke und Grundlagenwissen zum gewählten Berufsbild

  • Erste Erfahrung als Kollege im Team

  • Eine kostenfreie Mahlzeit je Arbeitstag*

  • Bereitstellung der Berufskleidung

  • Monatliche Vergütung bei Jahrespraktikanten (Bundesfreiwilligen Dienst 348 €, Freiwilliges Soziales Jahr 400 €, Fachoberschule 125 €)

  • Besondere Sport- und Gesundheitsprogramme und vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten*

alle Vorteile im Überblick

*ab drei Monaten

Einblicke

Interview

Katharina Klinkhardt: Vom PJ zur Assistenzärztin

PJ in Chirurgie, Neurologie, Innere Medizin

Interview

Marie-Desiree Ebel aus dem PJ in die Pädiatrie

PJ in Innere Medizin, Chirurgie, Pädiatrie

Interview

Bastian Scherer vom PJ positiv überrascht

PJ in Innere Medizin, Chirurgie, Neurologie

Hast du Fragen?

Ricarda Kreyenbrink
Personalentwicklung & Recruiting, Schwerpunkt Pflegedienst
Ricarda Kreyenbrink
Weiterempfehlen